Lachsangeln in Irland

Angelreviere

Clickable map of the seven Regional Fisheries Boards SWRFB ShRFB NRFB WRFB NWRFB Sud

Liste der besten Lachsgewässer und der besten Plätze für Meerofellen in Irland

Suche nach...

Home » Lachsangeln in Irland »

Irland, ein Ziel für Lachs- und Meerforellenangler

Irland bietet ein weites Spektrum an hochwertigem Lachs- und Meerforellenangeln für seine Gäste. Sie werden zudem von der guten touristischen Infrastruktur dabei unterstützt, womöglich den Fisch ihres Lebens zu fangen. In vielen irischen Flüssen kommt es jedes Jahr zu einem gesunden Aufstieg von Lachs und Meerforellen. Und damit das so bleibt und die Bestände auch für die Zukunft erhalten bleiben, wurden neue Schutzbestimmungen erlassen. Flüsse wie der Munster Blackwater, Laune, Erriff, Moy, Drowes und Finn, um nur einige zu nennen, bieten sowohl dem Gastangler als auch den Einheimischen eine sehr gute Fischerei auf Lachs. Das Angeln auf Meerforellen hat sich in den vergangenen Jahren immer besser entwickelt, vor allem in Flüssen und Seen wie etwa das Ballinahinch-Gewässersystem einschließlich Lough Inagh, sowie in den Mündungsgebieten des Moy und des Erne, oder im River Bandon und Lough Currane.

Lachs- und Meerforellenangler können die unterschiedlichsten Methoden einsetzen und ihrer Beute mit natürlichen Ködern, Spinnern oder künstlichen Fliegen nachstellen. Flussstrecken werden in einzelne Reviere, so genannte beats, unterteilt, die entweder von den Regionalen Fischereibehörden oder örtlichen Angelclubs verwaltet und betreut werden. Sind große Seen (loughs) das Ziel, ist Bootsangeln erfolgreicher als das Fischen vom Ufer, weil größere Gebiete abgefischt werden können. Doch ob nun im Fluss oder im See: Alle Gewässer und ihre Launen kennenzulernen, ist in einem Menschenleben nicht zu schaffen. Um den Gastangler mit Rat und Tat zu unterstützen, stehen Guides & Instruktoren und Angelgeschäfte zur Verfügung und auch Boote können in den wichtigsten Gebieten zum Angeln auf Lachs und Meerforelle gemietet werden. Informationen über das Angebot jeweils vor Ort gibt es zudem in den Unterkünften für Angler. Eine Liste der Guides & Instruktoren (ghillies) kann auf abgerufen werden hier.