Home Berichte Mariners trotzen Sturm Kathleen auf der Mullet Halbinsel

Mariners trotzen Sturm Kathleen auf der Mullet Halbinsel

42
0

Trotz des Sturms Kathleen hatten die Killybegs Mariners ein paar tolle Angeltage an den Stränden um Belmullet im Nordwesten Mayos, einschließlich einer kapitalen Meerforelle.

Hier nun ihr Bericht:

Der 2024 Club Trip der Mariners nach Belmullet fiel genau auf den Sturm Kathleen, der Irland und besonders die Küsten heimsuchte. Aber bei soviel Küste gibt es auch immer Stellen, wo man dennoch angeln kann, egal woher der Wind kommt.

Der Fang des Wochenends war eine kapitale Meerforelle für John Cunningham, mit der er einen neuen Clubrekord bezüglich der Länge aufstellte und der den zudem mit 68cm als “Irish Specimen” qualifizierte (64cm ist Specimengröße, gilt also als kapital) Dieser Fisch riss beim Bis das Dreibein um und zog die Ruten gen Wasser, bevor John sie halten konnte.   Dazu gelang Proinnsias Doherty noch der Fang eines schönen Wolfsbarsches und noch weitere Meerforellen von 56cm für Declan McGettigan und eine mit 53cm für Cormac Duddy. Ein paar gute Flundern rundeten die Fänge ab.

Rundum ein paar gute Tage und Nächte mit den Jungs und daher danke an die Organisatoren und danke auch für die Gastfreundschaft bei Western Strands und McDonnells, Corner House  O’Ds. Der nächste Trip ist schon in Planung…

Übersetzung Uwe Pinnau

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.