Der stolze Vater Ray Foster berichtet über einen kürzlichen Angelausflug mit seinem jungen Sohn Denis:

Ich und mein Sohn Denis, der zehn Jahre alt ist, sind am vergangenen Wochenende (3.9.21) frühmorgens von Sixmilebridge aus losgefahren, um zur Trailerhelling bei Tarbert Island zu gelangen, und als wir im Wasser waren, steuerten wir direkt auf unser ausgewähltes Ziel bei Carrig Island zu. Wir begannen driftend auf Köderfische zu angeln und fingen ein paar schöne Makrelen, bevor wir ankerten, um die Flut zu fischen. Für Denis war es die erste Reise zum Meeresangeln, aber er hat schon viele Hechte mit mir geangelt und sogar einen Dreißigpfünder aus dem Lough Derg gefangen, als er acht Jahre alt war.

Es geht los
Es geht los

Die Angelei lief zunächst schleppend an, aber als die Fische kamen, wurde es ein paar Stunden lang hektisch. Wir hatten ein paar Stachelrochen bis 11 lb, und dann ging Denis’ Rute mit einer kreischenden Flucht so richtig ab. Er drillte den Fisch und nach einem großartigen Kampf landeten wir seinen ersten Hundshai von 25 lb.

Der erste Hundshai sorgt für ein breites Lächeln
Der erste Hundshai sorgt für ein breites Lächeln

Kurz darauf fing er einen 10 Pfund schweren Katzenhai, der ihm in der starken Strömung ebenfalls einen guten Drill bescherte.

Ein schöner Katzenhai rundete den Fang ab
Ein schöner Katzenhai rundete den Fang ab

Wir hatten noch zwei kleinere Hundshaie, bevor es Zeit war, zur Trailerhelling in Tarbert zurückzukehren.

Auch der Vater war erfolgreich
Auch der Vater war erfolgreich

Denis meinte daß er das Meeresangeln jetzt dem Hechtangeln vorzieht

Previous articleGroßer Albacore-Thunfisch am Kontinentalschelf für Angler aus Cork

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.