SHARE

Paddy Halpin von IFI brichtet vom River Feale…

Wir hatten am Feale nicht viele Angler seit dem Eröffnungstag und zweifelsohne hatten Hochwasser, kaltes Wetter und der C&R Status des Gewässers einen gewissen Einfluss. Uns wurden 4 frische Springer gemeldet die im Feale von Stephen Prendville gefangen und zurückgesetzt wurden. Er fing sie auf Fliege und die Fische waren mit Seeläusen besetzt.

Stephen Prendiville setzt seinen Lachs zurück

Wir bekamen auch Meldungen einiger absteigender Kelts, die ebenfalls nach dem Fang zurückgesetzt wurden, um ihre Reise ins Meer fortzusetzen. Alle Fische waren sauber und hatten abgelaicht. 

Angelinfos zum River Feale 2019

Der River Feale ist auf C&R Basis zum angeln auf Lachs und Meerforelle über 40cm vom 1. März bis 31. September geöffnet.

Es sind nur widerhakenlose Haken gestattet und Garnelen und Wurm sind generell untersagt. Alle Lachse und Meerforellen über 40cm müssen lebend zurückgesetzt werden.

Das Baglimit von 3 Meerforellen pro Tag gilt für alle anderen im Fluss gefangenen Meerforellen.

Brown Trouts dürfen zu gleichen Bedingungen gefangen werden.

LEAVE A REPLY

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.