Home Berichte Unglaubliche Blauflossenthune auf der Deep Blue

Unglaubliche Blauflossenthune auf der Deep Blue

127
0

Adrian Molloy von Tuna.ie hat diese Woche auf der Deep Blue den Vogel abgeschossen und konnte 28 Blauflossenthune innerhalb von 4 Tagen in der Donegal Bay fangen.

Franco Andreucetti war nach seinen Erfahrungen am ersten Tag sprachlos. Seine Crew fing, markierte und setzte 5 Thunfische zurück, jeder für sich ein Fang fürs Leben. Als sei das noch nicht genug an eindrucksvollen Momenten, durften sie noch großrtige Schauspiele mit hunderten Delphinen und Buckelwalen beobachten.

Franco und sein Traumfisch

Danach waren Rob, John und Tadhg dran und fingen drei Thune pro Person und somit insgesamt 9 an ihrem Tag in der Bucht von Donegal.

Einer von Rob, John und Tadghs Fischen, markiert und bereit zum Zurücksetzen

Am dritten Tag teilten sich zwei weitere Angler die Beute und Andrew und Roger fingen je drei Fische und weitere sechs Fische wurden somit für das Thunfischprojekt CHART markiert.

Der vierte Tag brachte den achten Thun für Julian Laverty, alle mit kurzen Drillzeiten, alle markeirt und zurückgesetzt.

Julians Thun

Adrian nimmt jetzt Buchungen für die 2024 Saison an – wenn Sie es noch nicht selbst erlebt haben, worauf warten Sie noch?

Übertsetzung Uwe Pinnau

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.