Home Berichte Ostwind erschwert Hechtangeln am Erne

Ostwind erschwert Hechtangeln am Erne

116
0

Bei Guided Predator Angling war man zuletzt fleissig damit beschäftigt, die Kunden am Erne-System zum Fisch zu führen. Die Ostwinde erschwerten die Angelei extrem und die Hechte waren nur mühsam von den angebotenen Ködern zu überzeugen. Die toten Köderfische dienten nur als Spielobjekte, wurden aber nicht entschlossen genommen. Trotzdem gelang es vier schöne Hechte zu fangen, von denen einer die Metermarke überschritt und im guten zweistellingen Pfundbereich war.

Simon veranstaltet eine Weihnachtstombola, an der interessierte Angler teilnehmen können, wenn sie Lust auf einen kostenlosen Angeltag mit ihm haben – es gibt 59 Lose zu gewinnen, die sicher schnell ausverkauft sein werden – weitere Informationen finden Sie auf der Facebook-Seite von Guided Predator Angling.

Übersetzung Uwe Pinnau

 

Go Fishing

Location: Enniskillen, NI
Tel.: +44 7756 222271

Email: guidedpredatorangling@outlook.com

Web: Guidedpredatorangling.com

FB: Guided Predator Angling

Previous articleKapitaler Conger aus Cork
Next articleSpäte Pollacks für Killybegs Fishing Trips

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.