Lachsangeln in Irland

Angelreviere

Clickable map of the seven Regional Fisheries Boards SWRFB ShRFB NRFB WRFB NWRFB Sud

Liste der besten Lachsgewässer und der besten Plätze für Meerofellen in Irland

Suche nach...

Home » Lachsangeln in Irland »

Der Norden

River Drowes

Kinlough, Bundoran (Co. Donegal)

In diesem Fluss werden regelmäßig am 1. Januar die ersten Lachse des Jahres gefangen. Gutes, beständiges Angeln auf große Lachse in der ersten Jahrshälfte.

Der durchschnittliche Aufstieg von Frühjahrsfischen und Grilsen ist abhängig vom Wasserstand. Alle legalen Angelmethoden sind erlaubt.

Weiter Informationen gibt es unter: fishinginireland.info/salmon/north/drowes.htmauf Englisch

River Eany

Inver, Dunkineely & Frosses (Co. Donegal)

Dieser Fluss wird vom Northern Regional Fisheries Board gemanagt und das Fischen hat sich dort in den vergangenen beiden Jahren verbessert. Angeln mit der Fliege, Spinner und dem Wurm sind erlaubt. Fischen mit Garnelen und Krabben ist verboten. Je nach Wasserstand durchschnittlicher bis guter Aufstieg von Grilsen. 2005 wurden mit der Angel 302 Lachse gefangen, 2006 waren es 346. Die Saison dauert vom April bis Ende September. Beste Zeit ist je nach Wasserstand von Juni bis September.

Weitere Informationen gibt es unter: fishinginireland.info/salmon/north/eany.htmauf Englisch

River Owenea

Glenties, Ardara (Co. Donegal)

Dieser Fluss wird vom Northern Regional Fisheries Board gemanagt und das Fischen dort ist gut und beständig. Es gibt neun Beats, die nach dem Prinzip, „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“, vergeben werden. Angeln mit der Fliege, Spinner und dem Wurm sind erlaubt. Fischen mit Garnelen und Krabben ist verboten. Je nach Wasserstand durchschnittlicher bis guter Aufstieg von Grilsen. Es gibt sehr gute Guides & Instruktoren des NRFB. Sie können über das Büro in Ballyshannon und den CFB kontaktiert werden. 2005 wurden mit der Angel 340 Lachse gefangen, 2006 waren es 334. Die Saison dauert vom 1. April bis Ende September. Beste Zeit ist je nach Wasserstand von Mai bis September.

Weitere Informationen gibt es unter: fishinginireland.info/salmon/north/owenea.htmauf Englisch

River Crana

Buncrana (Co. Donegal)

An diesem produktiven Fluss gibt es einige außergewöhnliche Abschnitte für Fliegenfischer. Durchschnittlicher Aufstieg von Grilsen. Fischen mit der Fliege und dem Spinner ist erlaubt. Bei Niedrigwasser darf nur mit der Fliege geangelt werden. 2005 wurden mit der Angel 202 Lachse gefangen, 2006 waren es 131. Die Saison dauert vom 1. März bis 30. September. Beste Zeit ist je nach Wasserstand von Juni bis September.

Weitere Informationen gibt es unter: fishinginireland.info/salmon/north/crana-fullerton.htmauf Englisch